So erhalten Sie meine Produktionen

Die einzelnen Songtitel sowie die kompletten Alben sind auf der Bandcamp-Seite

(Interstellaris Music), sowie auf den Download-Plattformen: Amazon Music, Spotify,

Google Play, Deezer, iTunes u.a. erhältlich.

Link zu Bandcamp

Die 4 teilige EP-Edition "The Iceland Moods"

Iceland I (Landscapes) ist der erste Teil einer 4 teiligen EP-Edition, die den Titel "The Iceland Moods" trägt.

Auf diesen 4 EPs wird die Landschaft (Iceland I - Landscapes), die Faszination der Natur (Iceland II - Nature),

die speziellen Atmosphären und Stimmungen (Iceland III - Atmospheres) und die historischen Anfänge

(Iceland IV - History) beschrieben.

Alle EPs sind weniger elektronische Musik im ursprünglichen Sinn, da die typischen Elemente hier fast völlig fehlen.

Es wurde Wert auf ruhige, stehende Akkorde, unaufdringliche, sanfte Bässe (wenn überhaupt) und auf Leadstimmen von Naturinstrumenten bzw. Stimmen (Vocals), die dezent angepasst sind, gelegt.

Naturgeräusche stehen hier im Vordergrund, um die ruhige, entspannende Wirkung zu unterstreichen.

Somit hat das Ganze den Charakter von Chill-, Lounge-, Wellness-, Entspannungs- und Meditations-Musik.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und genießen Sie die entspannende Wirkung von "Iceland I (Landscapes)".

Viel Spaß!

Iceland I (Landscapes)

Die erste EP der 4 teiligen EP-Edition

"The Iceland Moods" heißt "Iceland I (Landscapes)".

Sie besteht aus 4 Titel, die verschiedene Landschaften beschreiben.

Definition der einzelnen Titel

Iceland - 6:28 -

Die besondere Art der Landschaften der Insel und die damit verbundenen, speziellen Eindrücke stehen für diesen Titel.

Krafla - 4:52 -

Ein Vulkansystem von 100 km Länge im Norden Islands.

Ásbyrgi - 5:44 -

Hufeisenförmige Schlucht. Teil des Jökulsárgljúfur Nationalparks

in Nordisland. In der Mythologie "Odins Fußabdruck" genannt.

Làtrabjarg - 6:04 -

Steilküste, 14 km lang, im äußersten Westen der dünn besiedelten

Westfjorde. Der westlichste Punkt Islands und Europas ist Bjargtangar.

Cover


Demo-Video

Album Demo Song